Tötungsdelikte

Dr. Stevens Alexander - Stevens & Partner - Strafrecht München

Tötungsdelikte
Dr. Alexander Stevens
Strafrecht München

Tötungsdelikte: Ihre Verteidigung in besten Händen

Tötungsdelikte gehören zu den schwerwiegendsten Vorwürfen im Strafrecht und ziehen erhebliche strafrechtliche Konsequenzen nach sich. In diesen extrem belastenden Situationen ist es unerlässlich, dass Sie von einem erfahrenen und kompetenten Strafverteidiger vertreten werden, der Ihre Rechte entschlossen verteidigt.

Unsere Expertise im Bereich Tötungsdelikte

Unsere Kanzlei verfügt über umfangreiche Erfahrung und Expertise in der Verteidigung von Mandanten, die wegen verschiedener Arten von Tötungsdelikten angeklagt sind, einschließlich:

Mord:

Eine Anklage wegen Mordes ist der schwerste Vorwurf im Strafrecht, der eine lebenslange Freiheitsstrafe nach sich ziehen kann. Wir analysieren die Beweislage akribisch und arbeiten mit Experten zusammen, um eine effektive Verteidigungsstrategie zu entwickeln.

Totschlag:

Bei Totschlag handelt es sich um eine vorsätzliche Tötung, die jedoch nicht die Merkmale des Mordes erfüllt. Auch hier setzen wir unser ganzes Wissen und Können ein, um die bestmögliche Verteidigung für Sie zu gewährleisten.

Fahrlässige Tötung:

Wenn Ihnen vorgeworfen wird, den Tod eines Menschen durch Fahrlässigkeit verursacht zu haben, ist es wichtig, dass die genauen Umstände gründlich untersucht werden. Wir setzen uns dafür ein, Ihre Unschuld zu beweisen oder zumindest mildernde Umstände geltend zu machen.

Was ist unser Ansatz bei Tötungsdelikten?

Jeder Fall ist einzigartig und erfordert eine individuelle Betrachtung und maßgeschneiderte Verteidigungsstrategie. Unser Ansatz beinhaltet:

Detaillierte Fallanalyse:

Wir prüfen sämtliche Beweismittel, Zeugenaussagen und Gutachten, um Schwachstellen in der Anklage aufzudecken.

Umfassende Beratung:

Wir informieren Sie umfassend über die rechtliche Lage, die möglichen Konsequenzen und die strategischen Optionen. Transparenz und Verständlichkeit sind uns dabei besonders wichtig.

Engagierte Vertretung:

Vor Gericht setzen wir uns mit aller Entschlossenheit für Ihre Rechte ein. Unser Ziel ist stets, das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erzielen – sei es durch Freispruch, Einstellung des Verfahrens oder Strafminderung.